Hier finden Sie Tipps und Ratschläge für die Gesundheit Ihrer Kinder.

Wichtig: Alle Beiträge auf dieser Seite sind nur Empfehlungen. Diese ersetzen kein Gespräch mit einem Arzt oder die Beratung eines Apothekers. Sollten Sie also Entscheidungen treffen wollen, die die Gesundheit Ihrer Kinder betreffen, fragen Sie im Zweifelsfalle immer zuerst Ihren Kinderarzt!

Schutz vor Wespenstichen

WespeNicht nur Kinder fürchten sich vor den Stichen der Wespen. Auch Eltern wissen, wie unangenehm oder gar gefährlich der Stich einer Wespe sein kann. Wer gegen Wespenstiche allergisch reagiert, muss mit schweren allergischen Schocks rechnen. Und da die meisten Eltern nicht wissen, ob ihre Kinder allergisch dagegen reagieren, und sie es auf Grundlage Ihrer eigenen Allergien nur vermuten können, empfiehlt es sich in jedem Fall, ein paar Tipps zu beachten, um Wespenstichen aus dem Weg zu gehen.

Kindgerechte Medizin

RettungswagenKinder haben es im Notfall viel schwerer als Erwachsene. In unserem Gesundheitswesen gelten Sie oft als "kleine Erwachsene", die sie aber nicht sind. An vielen Stellen sind Personal und Technik nicht optimal auf Kinder eingestellt. Dies beginnt im Rettungswagen, wo es Geräte gibt, die Leben retten sollen aber nicht für den Einsatz an Kindern vorbereitet sind. Gerade bei Kindern unter sechs Jahren geraten manche Mediziner im Notfall schon mal ins Schwitzen. Die Formel "halber Patient - halbe Medikamentendosis" funktioniert so nicht.

Regeln für´s Sonnenbaden

SonnenbadDie Sonne erhellt den Tag, hebt unsere Laune und kann aber für Ihre Haut und die Haut Ihrer Kinder auch gefährlich werden. Gerade an kühlen oder windigen Frühlings- und Sommertagen unterschätzt man ihre Wirkung für die Haut oft. Deshalb: wenn Sonnenbaden - dann richtig! Hier finden Sie grundsätzliche Regeln für den Umgang mit der Sonne.

Der richtige Sonnenschutz für Kinder

Kind mit SonnenbrilleEigentlich lässt sich dieses Thema in einem Satz zusammenfassen: Der beste Sonnenschutz für Kinder ist der Schatten. Alles Andere ist ein Kompromiss, denn der Schutzmechanismus der Haut gegen die UV-Strahlung der Sonne ist erst mit der Pubertät richtig ausgebildet. Deshalb sollte man bei Kindern ganz besonders gut aufpassen, denn jeder Sonnenbrand erhöht das Hautkrebsrisiko im Erwachsenenalter. Und nicht vergessen, auch im Schatten kann man braun werden. Das dauert zwar länger, schont aber die Haut.

p>

Kinder-Themen.net ist eine Ratgeber-Website von Eltern für Eltern mit Tipps für den Alltag mit Kindern.
Zu den Kinderthemen gehören: Gesundheit, Spiele, Ideen für Kindergeburtstage, Ausmalbilder und Malvorlagen, Urlaub mit Kindern und vieles mehr.
Copyright © 2014 Kinder Themen. Alle Rechte vorbehalten.