Draussen die Welt entdecken

Frische Luft hat noch Niemandem geschadet! Dies ist fast ausnahmslos richtig, so lange die Kinder nicht schwer krank sind und Fieber haben. Für alle anderen gilt: Raus auf den Spielplatz, in den Garten oder in den Wald und die Welt entdecken!

Spass im Kletterwald und Hochseilgarten

( 5 Eltern-Bewertungen ) 

KletterwaldEin natürliches Bedürfnis der Kinder ist es, immer und überall hochzuklettern, herunter zu hüpfen und zu balancieren. Oft wird dies von der Sorge und den Befürchtungen der Eltern begleitet. Sicher kennen Sie solche Situationen auch. Deshalb sind Kletterwälder ideale Ausflugsziele für junge Familien. Hier können sich Ihre Kinder austoben und ihre Geschicklichkeit und Ausdauer trainieren. Die Eltern haben die Möglichkeit ein wenig zu entspannen oder selbst mitzumachen.

Barfussparks - mit nackten Füßen die Welt entdecken

( 3 Eltern-Bewertungen ) 

BarfussparkDie Welt barfuß zu erleben, ist heutzutage fast ein Luxus. Fast ständig sind die Füße in Schuhen eingesperrt und wichtige Sinne des Körpers werden so gar nicht genutzt. Dabei ist barfuß laufen für Kinder und Erwachsene sehr wichtig. Schließlich erfährt der Mensch mit allen Sinnen, wie sich bestimmte Dinge anfühlen. Die Füße sollten von diesem Erlebnis nicht ausgeschlossen werden. Wer in einer Großstadt wohnt, in der barfuß laufen nicht so ohne Weiteres möglich ist, sollte sich und seinen Kindern einen Besuch in einem Barfußpark gönnen.

Kinder entdecken den Garten

( 4 Eltern-Bewertungen ) 

Kind hilft im Garten

Es ist Frühjahr! Endlich hat das Warten ein Ende: Die Temperaturen steigen wieder und die ersten Schneeglöckchen recken fröhlich ihre Köpfchen den einladenden Sonnenstrahlen entgegen. Langsam, aber sicher ist es soweit und die neue Gartensaison beginnt. Sicher kribbelt es vielen Gartenfreunden unter Ihnen bereits im grünen Daumen während Sie planen, um welche Kräuter das Frühbeet in diesem Jahr bereichert werden soll oder wo die neuen Rosenbüsche gepflanzt werden sollen - und warum teilen Sie in der kommenden Saison diese Freude nicht einmal mit Ihren Kleinen? Ihre Kinder können Ihnen nicht nur etwas Arbeit abnehmen, sie sind an der frischen Luft, lernen den bewussten Umgang mit Pflanzen und der Natur und verbringen vor allem eine schöne und sinnvolle Zeit mit ihren Eltern. Doch wie motivieren Sie Ihre Kinder dazu?

Drachen bauen mit Kindern

( 10 Eltern-Bewertungen ) 

Drachen steigenSpätestens mit den ersten Herbstwinden fallen nicht nur die Blätter von den Bäumen, es tummeln sich auch wieder immer mehr bunte Drachen am Himmel. Nahezu alle Kinder lassen sich für`s Drachensteigen begeistern. Und auch bei uns Großen werden tolle Erinnerungen an die eigene Kinderzeit wach. So einem fliegenden Drachen kann man einfach stundenlang zuschauen.

Wenn man selbst mit seinen Kindern einen Drachen steigen lassen möchte, kann man natürlich in jedem größeren Kaufhaus einen Drachen kaufen. Die kosten meist nicht viel, das Angebot dafür ist recht groß und es ist auch sicher nichts dagegen einzuwenden, außer...

Kinder spielen am besten draussen!

( 7 Eltern-Bewertungen ) 

Kinder auf dem BaumHeutzutage sitzen unsere Kinder viel, vielleicht sogar zu viel, vor dem Fernseher oder Computer. Dabei können sie draußen, im freien Spiel viele aufregende Dinge erleben und sich dabei gleichzeitig fordern und fördern. Beim Spielen,Toben und Bewegen benutzen ihre Kinder alle Muskeln und fördern die Grobmotorik. Erwiesenermaßen hilft das den Kindern später unter anderem, in der Schule mithalten zu können. Sie sind intelligent, kreativ und aufnahmefähig.

Kinder-Themen.net ist eine Ratgeber-Website von Eltern für Eltern mit Tipps für den Alltag mit Kindern.
Zu den Kinderthemen gehören: Gesundheit, Spiele, Ideen für Kindergeburtstage, Ausmalbilder und Malvorlagen, Urlaub mit Kindern und vieles mehr.
Copyright © 2014 Kinder Themen. Alle Rechte vorbehalten.